Über

Wenn man in den südlichen Teil der Ostsee segelt und die Lübecker Bucht erreicht hat, kann man von dort in den Hafen der kleine Stadt Neustadt segeln.

Dafür folgt man dem Fahrwasser Neustadt bis zur grünen Tonne 9. Steuerbord von der Tonne 9 kann man unser Clubhaus mit der Gastwirtschaft „Kombüse“ sehen.

Nach unseren Baggerarbeiten in 2017 verfügt unser Hafen entlang des Rundsteges über eine mittlere Wassertiefe von 2,50m. Die durchschnittliche Boxenbreite beträgt 3,70m. Unsere breiteste Box ist 4,40m breit. Gastlieger können in jede grün markierte Box einlaufen.

Wenn man eine freie Box gefunden hat, kann man an unserem eigenen Strand in der Ostsee baden. Danach kann man sich auf unserem Grillplatz erholen und sich entweder hier, oder in unserem Clubhaus „Kombüse“ stärken. Nach einem 15 minütigen Spaziergang entlang der Promenade erreicht man das Zentrum von Neustadt in dem man alles für den täglichen Bedarf einkaufen kann.

Preise

0,00 m. – 8,00 m.             12,00 EUR
8,01m. – 10,00m.             15,00 EUR
10,01m. – 12,00m.           17,00 EUR
12,01m. – 15,00m.           22,00 EUR
15,01m. and more            27,00 EUR

Sie können die Hafengebühr einfach mit Harba bezahlen. Entweder mit der App auf Ihrem Smartphone oder mit unserem Automaten dem HarbaKiosk. Sie werden gebeten auch Kontakt mit unserem Hafenmeister Herrn Rüdiger Richter aufzunehmen, um weiter Vereinbarungen zu treffen.

Kontakte

+49 04561 3271
mail@nsv-neustadt.de
https://nsv-neustadt.de/

Klicken Sie unten für weitere Informationen über den Neustaedter Segler-Verein:

Marina Guide logo

Büchen Sie schneller mit der kostenlosen HarbaApp

App-store-buttonGoogle-play-button